Entdecke die Vielfalt von Melaminharzschaum

Melaminharzschaum – den meisten ist dieser Schaumstoff als Noppenschaum, Zauberschwamm und Schmutzradierer oder auch unter dem Markennamen Basotect bekannt. Doch der Schaumkunststoff ist aufgrund seiner Eigenschaften in vielen verschiedenen Bereichen und Anwendungen zu finden. Der Werkstoff zeichnet sich durch seine Feuer- und Hitzebeständigkeit, Elastizität, Mikrostruktur, Leichtigkeit und hervorragenden Isoliereigenschaften aus. Daher wird Melamin z.B. eingesetzt als Wärme- und Schallisolierung in der Fahrzeug-, Schienen- und Luftfahrtindustrie, in der Medizin- und Labortechnik oder auch in der sogenannten Weißen Ware, als Baumaterial und technische Dämmung.

Straße, Schiene, Luft

Schall- und Wärmeisolierung in der Fahrzeug-, Luftfahrt- und Schienenfahrzeugindustrie

weiter

Bauakustik

Lösungen zur Schalldämmung und der damit verbundenen Steigerung von Wohlbefinden und Gesundheit in Gebäuden

weiter

Technische Dämmung

Schallausbreitung bekämpfen ohne den Produktionsprozess zu beeinflussen

weiter

Schall- und Messräume

Reflexionsarme und hochabsorbierende Schallmessräume, Windkanäle, Audiometrieräume und Tonstudios effektiv dämmen

weiter

Weiße Ware

Effektive Geräuschminimierung bei Produkten für das alltägliche Leben

weiter

Medizin- und Labortechnik

Schalldämmung von Maschinen und Anlagen im medizinischen Bereich

weiter

Aktuelles

Bässe treffen Schalldämpfung – Perfekter Sound im Nachtclub durch Melaminharzschaum

Schalldämpfung im Nachtclub - Baffeln, Würfel und Pyramiden aus Melaminharzschaum für den perfekten Sound
Schalldämpfung im Nachtclub? Auf den ersten Blick erscheint es widersprüchlich, aber im neu eröffneten Nachtclub „Jeanne d’Arc“ in Landau ist es Realität:  Dekorative Elemente aus Melaminharzschaumstoff sorgen für perfekte Schalldämpfung im Nachtclub. Bereits in vielen Tonstudios und Konzertsälen wird das Material für eine optimale Akustik eingesetzt. In der Landauer Diskothek steht er jetzt für ein ...
weiter

Melaminharzschaum im Schienenverkehr: Leichter und sicherer auf US-Schienen unterwegs

Melaminharzschaum im Schienenverkehr - Rückenlehne aus Hochleistungs-Schaumstoff
Melaminharzschaum im Schienenverkehr - Komfort und Sicherheit für den Fahrgast Der offenzellige Melaminschaumstoff hat nun auch in Zügen andere Polstermaterialien abgelöst. In den USA verwenden zahlreiche Schienenfahrzeugbauer Melamin für die Rückenlehnen von Bahnsitzen. Die Sitze gibt es in den Schnellzügen des Nahverkehrs der San Francisco Bay ebenso wie in den Pendlerzügen auf Long Island, New ...
weiter
Wird geladen...