Melaminharzschaum als Technische Dämmung

Die hervorragenden Isolierungseigenschaften des Melaminharzschaumstoffes eröffnen viele Möglichkeiten. So auch den Einsatz als Technische Dämmung. Der Schaumkunststoff eignet sich in unterschiedlichen Varianten als Isolierung und Dämmung. Melaminharzschaum wird beispielsweise als Schutz vor Überhitzung im Rechenzentrum angebracht. Darüber hinaus kann er als Rohrisolierung in der Lüftungs- und Klimatechnik dienen. Melaminharzschaum als technische Dämmung bietet oftmals geeignete Lösung.

Technische Dämmung

Anfrage an den FSK