Egal in welchem Raum Sie gegen Lärm oder störende Geräusche vorgehen möchten – wir empfehlen Torso zur Verbesserung der Raumakustik.

Ob als Skulptur, Leuchte oder Kunstobjekt – „Torso“ inszeniert den Raum. Das innovative System kombiniert viele Funktionen und stellt seine eigentliche Hauptfunktion – die Verbesserung der Raumakustik – absolut in den Hintergrund. Trotzdem überzeugt „Torso“ mit einem extrem hohen Absorptionsgrad über das ganze Spektrum von 125 – 5.000 Hertz.

Die von der Decke abgehängte Einzelskulptur „Torso“ ist ein Kompositaufbau. Er besteht aus einer weißen Grundplatte. Auf dieser werden zahlreiche Schichten des mineralfaserfreien Akustikwerkstoffs Melaminharzschaum angebracht. Die Anordnung in unterschiedlichen Radien und Drehungen lassen eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten und interessanten Designs zu.

Torso zur Verbesserung der Raumakustik in neuen Abwandlungen

Da sich Torso einer großen Beliebtheit und Nachfrage erfreut sind inzwischen bereits Abwandlungen des Produktes erreicht. So ist neu erhältlich auch das Deckenelement „Torso Glow“. Dieses ist mit einer LED-Beleuchtung ausgestattet. Ebenso neu ist die „Torso Family“, die sich zusammensetzt aus drei unterschiedlich großen „Torso“-Elementen.

[fusion-button link="/materialeigenschaften-von-melaminharzschaum/" color="default" size="" stretch="yes" type="" shape="" target="_self" title="" gradient_colors="|" gradient_hover_colors="|" accent_color="" accent_hover_color="" bevel_color="" border_width="" icon="fa-arrow-circle-right" icon_position="right" icon_divider="no" modal="" animation_type="0" animation_direction="left" animation_speed="1" animation_offset="" alignment="" class="" id=""]Materialeigenschaften von Melaminharzschaum[/fusion-button]