Der beeindruckende Eingangsbereich im berühmten Wrigley Building in Chicago ist mit Melamin ausgestattet. Denn die Akustik am Empfang des Hochhauses erfordert eine geräuschoptimierende Maßnahme.  Eine Absorber-Element aus Melaminharzschaum konnte sich hier durchsetzen.

Akustik und Optik verbessert mit Melamin

Der Deckenabsorber wurde als akustisch hoch wirksames, schallisolierendes Element eingebaut und in die Räumlichkeit optisch integriert. Im Wrigley Building wurden so zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Der mechanisch befestigte Deckenabsorber besteht aus Melaminharzschaum. Dieser bietet hervorragende Schalldämmungseigenschaften. Die Wellenoptik bedient aber gleichzeitig auch den dekorativen Aspekt. Es lockert den Raum auf, stellt ein interessantes Highlight in ruhiger und beruhigender Form dar.

[fusion-button link="/materialeigenschaften-von-melaminharzschaum/" color="default" size="" stretch="yes" type="" shape="" target="_self" title="" gradient_colors="|" gradient_hover_colors="|" accent_color="" accent_hover_color="" bevel_color="" border_width="" icon="fa-arrow-circle-right" icon_position="right" icon_divider="no" modal="" animation_type="0" animation_direction="left" animation_speed="1" animation_offset="" alignment="" class="" id=""]Materialeigenschaften von Melaminharzschaum[/fusion-button]